Ideal für Technikumsansätze - der BR-4000-Reaktor von Berghof, 4700 ml & 5500 ml 

Volumen:                    BR-4000:   4700 ml & 5500 ml  

Materialien:                Edelstahl, Hastelloy

                                      - mit oder ohne PTFE-Auskleidung

Max. Arbeitsdruck:  150 bar

Max. Temperatur:    300°C ohne PTFE-Auskleidung

                                      230°C mit    PTFE-Auskleidung

Rührung:                     mittels Magnetrührkupplung

Heizung:                      mittels Heizmantel oder Thermostatisier-

                                      mantel, montiert auf einem Stativwagen mit

                                      Hebevorrichtung für den Reaktordeckel

Kurzbeschreibung

- Ausführung/Material: Der Berghof-Hochdruckreaktoren BR-4000 ist Edelstahl 1.4571-

  SS316Tl) oder in Hastelloy C-4 mit oder ohne PTFE-Auskleidung erhältlich.

- PTFE-Auskleidung: Einsatzbecher mit Deckelauskleidung

- Die nutzbaren Volumen betragen:

  - 4700 ml & 5500 ml 

- Verschlossen werden dieser Reaktoren manuell, mit einer Schnellspannkette.

- Die Abdichtung des Reaktors erfolgt mittels Kegelflanschverschluss und O-Ring.

- Die passenden Armaturensätze sind in Edelstahl oder Hastelloy lieferbar.

- Insgesamt sind 8 Anschlussmöglichkeiten (Temperaturfühler,  Berstscheibe, Druckanzeige,

  Ventil zur Druckentlastung, 2 x Heiz-/Kühlwendel und 2 x frei zu wählende, z.B. für Gasprobe-

  nahmeventil und Flüssigprobenahmeventil) im Deckel vorgesehen.

- Die Temperaturregelung erfolgt mit einem Temperaturfühler (in einem Tauchrohr)

  welcher die Innentemperatur des Reaktors erfasst.

- Optional kann ein zweiter Temperaturfühler als unabhängiger  Übertemperaturschutz

  eingesetzt werden.

- Die Rührung efolgt mittels Magnetrührkupplung

- Des hohen Gewichts wegen empfehlen wir die Montage auf einen Stativwagen mit Hebe-

  vorrichtung für den Reaktordeckel.

Konfiguration des BR-4000 Hochdruck-Reaktors
Die neuen Hochdruck-Reaktoren von Berghof sind modular aufgebaut mit sehr vielen Optionen - untenstehend finden Sie die Standardkonfiguration eines BR-4000.

Gerne stellen wir Ihren einen Reaktor nach Ihnen wünschen zusammen - fragen Sie uns doch unverbindlich an.

Standardmodel BR-4000 mit Rührung bestehend aus:

- Art.-Nr. 5745109  BR-4000 Reaktorbehälter, Edelstahl

- Art.-Nr. 5746090  BR-4000 Einsatz, PTFE, 4700ml

- Art.-Nr. 5900616  BR-4000 O-Ring, PPM/FEP

- Art.-Nr. 5745109  BR-4000 Reaktordeckel, Edelstahl, mit PTFE-Deckelaus-

                                  kleidung, zur Verwendung mit Magnetkupplung

- Art.-Nr. 5727090  RV-100 Magnetrührverschluss, Edelstahl, mit Reed-Kontakt,

                                  Drehmoment 100 Ncm, Viskosität 4000mPa*s bei max. 10.000ml

- Art.-Nr. 5745110  BR-4000 Standardarmatur, Edelstahl (Berstscheibenhalter mit

                                  Berstscheibe, Entlüftungsventil (NW 2mm)

- Art.-Nr. 5745310  BR-4000 Temperaturfühler in Tauchrohr, Edelstahl, PFA-ummantelt

- Art.-Nr. 5705251  Manometer 250 bar, Anschluss 1/8" NPT

- Art.-Nr. 5701017  PTFE-Abluft-Druckschlauch, 2,5m, zum Anschluss an

                                  die Berstscheibe

- Art.-Nr. 5745910  BR-4000 Ankerrührer, Edelstahl, PTFE-beschichtet

- Art.-Nr. 5780200  BRM-1 Berghof Rührmotor mit Geschwindigkeitsregler, Dreh-

                                  moment 30Ncm, 0-2000rpm

 

 

Heizung und Temperaturmessung für BR-4000 und Druckmessung

-  Art.-Nr. 5745420  BHM-4000 Heizung für BR-4000, 2500 W, montiert auf Laborwagen mit

  Hebevorrichtung für den Reaktordeckel (ein BTC-3000 wird zur Temperaturregelung be-

  nötigt)

  - Option:
    - Art.-Nr. 5745850  BTM-4000 Thermostatisiermantel für BR-4000 M16x1 Anschluss für

    Medien Zu - und Ablauf (zum Betrieb wird ein Umlaufthermostat benötigt)

- Zur Temperaturmessung wird ein Temperaturfühler in einem Tauchrohr verwendet.
- Der Druck wird entweder am Manometer abgelesen oder mittels elektrischem Druck-

  aufnehmer (mit oder ohne Display).

  BR-4000 mit Heizmantel und Rühraufsatz, montiert auf Stativwagen mit Hebevorrichtung

 

 

BTC-1000 Temperaturregler, Art.-Nr. 5769000

 

Temperaturregler BTC-1000 für Heizungen mit max. 3000 W / 220V

- Regelt Berghof Reaktorheizungen BAH, DAH-Heizblöcken und

  BLH-800 auf konstante Temperatur über eine vorgegebene Reak-

  tionszeit, Timerfunktion bis max. 45 Tagen

                                             - PID-Regelung mit Anzeige der Soll-/ Ist-Temperatur, Zeit und Leis-

                                                tung, S/W LCD Touchscreen (128 x 64)

                                             - Thermofühlereingang NiCrNi TypK und PT-100

                                             - RS-232 Ausgang für PC-Anbindung

                                             Software zur Datenaufzeichnung, Art.-Nr. 5769150

                                             - für BTC-1000 Temperaturregler

                                             - Software dient der Datenaufzeichnung von Temperatur

                                               und Heizleistung

BTC-3000 Temperaturregler und Datenlogger, Art.-Nr. 5729000

-  für Heizungen mit max. 3000 Watt / 220V

- PID-Temperaturregelung und unabhängiger Übertemperaturschutz

- Graphikanzeige der Soll- und Ist-Temperatur sowie des Drucks

- 4-20mA Sensoreingang, Umdrehungszahlerfassung und Rührer-

  ansteuerung

                                             - RS-232 Ausgang für PC-Anbindung

                                             SW-3000 Software (bis 8 Kanäle) zu BTC-3000, Art.-Nr. 5729001


 Hil-Trade GmbH
Grubenstrasse 4
8902  Urdorf
Tel. 044 777 17 29
Fax 044 777 17 64
Email: info@iltrade.ch