Besten Dank für Ihr Verständis, dass diese Seite noch in Bearbeitung ist.

Robuste modular aufbaubare Hoch- und Nieder-Druck-Reaktoren von Berghof mit hohem Sicherheitsstandard

Niederdruck-Reaktoren - die neuen "Next Generation Reatcors"

- die BR-Serie ist da!
vom kleinen BR-25-Reaktor (25ml oder 40ml)

bis hin zum grossen 5,5 Liter BR-4000

 

Viele Vorteile und viel Sicherheit

- Volumina von 25 ml bis 5'500 ml

- erhältlich in Edelstahl und Hastelloy

  - mit ohne ohne PTFE-Auskleidung

- alle Armaturen sind ebenfalls in Edelstahl

  oder Hastelloy lieferbar

  - viel Flexibilität in den Armaturen

  - keine Totvolumen (keine Kreuz-/T-Stücke)

- die Reaktoren bieten viel Konfort und

  Flexibilität

- einfaches und trotzdem sicheres Handling

- einfach handbare Spannringe/Spannketten

  - werkzeuglos zu öffnen und zu schliessen

- alle Reaktoren sind mit 1,6-fachem Maxi-

  malbetriebsdruck geprüft und zertifiziert

- alle Reaktoren entsprechen der Geräte-

  richtlinie 97/23/EG nach dem Regelwerk

  AD-2000

Armaturen 

- Alle Standard-Armaturen sind in Edelstahl-

  oder Hastelloy lieferbar.

- Eine Standard-Armatur besteht Gasventil, 

  Manometer und Berstscheibe

- Optional können und werden meist weitere

  Armaturen eingebaut (Berghof bietet auch

  viel Flexibilität in den Armaturen

- keine Totvolumen (keine Kreuz-/T-Stücke)

- Alle Armaturen besitzenleichtgängige 

  Klemmringverschraubungen.

Rührung

Abhängig von Gefässvolumen und Rührme-

dium werden unterschiedliche Rührtechni-

kenangewendet.

Kleinvolumige Reaktoren werden mittels

Magnetstabrührer gerührt, Reaktoren ab

300ml über eine Rührwelle (die Kraftüber-

tragung erfolgt über eine Magnetkupplung

im Reaktordeckel. Es sind verschiedene

Rührer, Rührmotoren und Regler erhältlich.

Dichtung und Verschluss

Die Abdichtung erfolgt zuverlässig mit einem Kegelflanschverschluss und einem O-Ring aus PTFE oder anderen Materialien, dadurch wird ein hermetischer Verschluss der Reaktoren gewährleistet

Druck- und Temperaturbereiche

BR-25 bis BR-1000:
- bis 200 bar
- bis 300°C (mit FFPM-Dichtung)

  - resp. 230°C mit PTFE-Auskleidung

BR-4000:
- bis 150 bar
- bis 300°C (mit FFPM-Dichtung)

  - resp. 230°C mit PTFE-Auskleidung

Druck- und Temperaturmessung

- Zur Druckmessung wird ein Manometer

  oder ein elektrischer Druckaufnehmer ver-

  wendet.

- Die Innentemperatur des Reaktors wird mit

  Hilfe eines Temperaturfühlers (im Tauch-

  rohr)  kontinuierlich gemessen (zum Schutz

  vor Überhitzung kann ein zweiter, unabhän-

  giger Temperaturfühler als Übertemperatur-

  schutz eingebaut werden). Zur Heizungs-

  regelung bieten wir einen frei programmier-

  baren PID-Temperaturregler an.

Heizung 

Wir bieten verschiedene Heizsysteme an.

Diese sind auf die Volumina der verschie-

denen Reaktoren abgestimmt. Für Reak-

toren bis 300ml werden Laborheizplatten

mit Heizblockaufsätzen verwendet, für grös-

sere Reaktoren werden Heizmäntel einge-

setzt (elektrisch oder als Thermostatisier-

mantel mit Umlaufthermostat). Tempera-

turregulierung mittels BTC-3000 mit inte-

grierter Datenloggerfunktion.


BR-25  Mini-Hochdruck-Reaktoren 25 ml und 40 ml
Ideal für kleinste Versuchsansätze mit teuren oder aufwändig herzu-

  stellenden Rohstoffen

- BR-25 - ohne PTFE-Auskleidung:  25 ml, bis 300°C / 200 bar

                 - mit    PTFE-Auskleidung:  25 ml, bis 230°C / 200 bar

- BR-40 - ohne PTFE-Auskleidung:  40 ml, bis 300°C / 200 bar

                 - mit    PTFE-Auskleidung:  40 ml, bis 230°C / 200 bar 

* Ausführliche Informationen

 

BR-100  Hochdruck-Reaktoren 75 ml bis 200 ml
Der Standardreaktor für den Laboralltag

  - ohne PTFE-Auskleidung:  150 ml oder 200 ml, bis 300°C / 200 bar

  - mit    PTFE-Auskleidung:     50 ml, 75 ml, 100 ml, 150 ml, 200 ml

                                                      - bis 230°C / 200 bar

* Ausführliche Informationen

 

BR-300  Hochdruck-Reaktoren 300 ml bis 900 ml
Der Universelle; überzeugend durch variantenreiche Rühr-

  und Heiztechniken 

  - ohne PTFE-Auskleidung:  350 ml, 600 ml, 900 ml, bis 300°C / 200 bar

  - mit    PTFE-Auskleidung:   300 ml, 500 ml, 700 ml, bis 230°C / 200 bar

* Ausführliche Informationen

BR-1000  Hochdruck-Reaktoren 1000 ml bis 2300 ml
Genau richtig für grössere Versuchsansätze 

  - ohne PTFE-Auskleidung:  1100 ml, 1700 ml, 2300 ml

                                                    - bis 300°C / 200 bar

  - mit    PTFE-Auskleidung:   1000 ml, 1500 ml, 2000 ml

                                                    - bis 230°C / 200 bar 

* Ausführliche Informationen

BR-4000  Hochdruck-Reaktoren 4700 ml bis 5500 ml
Der Starke - genau richtig für Technikumsansätze 

  - ohne PTFE-Auskleidung:  4700 ml oder 5500 ml, bis 300°C / 150 bar

  - mit    PTFE-Auskleidung:   4700 ml, bis 230°C / 150 bar 

* Ausführliche Informationen


 Hil-Trade GmbH
Grubenstrasse 26d
8902  Urdorf
Tel. 044 777 17 29
Fax 044 777 17 64
Email: info@iltrade.ch